News

Tetanus-Impfung

Mit der Tetanus-Impfung richtig vorsorgen Die Tetanus-Impfung ist die zuverlässigste Maßnahme zur Vorsorge gegen die Infektionskrankheit Tetanus. Die Krankheit wird auch als Wundstarrkrampf bezeichnet. Hervorgerufen durch das Tetanus-Bakterium äußert sie sich in starken Krämpfen und Lähmungserscheinungen. Der Verlauf der Krankheit endet nicht selten tödlich. Dabei reichen schon kleine Wunden aus, um sich zu infizieren. Die vorsorgliche Immunisierung mit dem Tetanus-Impfstoff ist deshalb umso wichtiger. Wie wird Tetanus übertragen? Welche Symptome treten auf? Wie wirkt der Impfstoff? Wann und wie oft sollte ich mich piksen lassen? Welche Nebenwirkungen hat die Impfung? Hier lesen Sie weiter.

Ometepe

Spende für Partnerschule auf Ometepe Zum neuen Jahr haben die Hernerhausärzte eine ansehnliche Spende an die Städtepartnerschaft Herne-Ometepe übergeben. Damit wird ein Teil der Schule saniert. Wie alle Spenden wird jeder Cent ausschließlich für Projekte auf der Insel verwendet, da alle Beteiligten ehrenamtlich arbeiten.

Belastungssteuerung und Mentalität

Belastungssteuerung und Mentalität entscheiden im Titelkampf Der neue Artikel Belastungssteuerung und Mentalität entscheiden im Titelkampf von Dr. Markus Bruckhaus-Walter ist online. Für den ganzen Artikel klicken Sie hier!

Videosprechstunden „hernerhausaerzte“

Ein Fazit Das Interview führte Herr Walter von WERK57. WERK57: Herr Dr. Bruckhaus-Walter, wie sind Sie auf die Idee gekommen, Videosprechstunden einzuführen? Dr. Bruckhaus-Walter: Ich war auf der Suche nach Möglichkeiten, wie ich die direkten persönlichen Kontakte mit den Patienten:innen reduzieren kann und gleichzeitig eine zuverlässige ärztlichen Versorgung sicherstellen kann. Bei der Recherche nach möglichen Lösungen fand ich die „Videosprechstunde“. Ich war erstaunt, dass scheinbar noch nicht sehr viele Praxen diese zeitgemäße Technik einsetzen. Dabei ist es in der hausärztlichen Praxis doch längst überfällig, derartige moderne Möglichkeiten der Kommunikation zu nutzen. Ein wesentlicher Katalysator war allerdings auch der Beginn der Corona-Pandemie und die damit verbundenen...

Dr. Jochem Müller 80. Geburtstag

Hernes dienstältester Hausarzt feiert seinen 80. Geburtstag Doktor Müllers Herzenswunsch zu seinem 80. Geburtstag ist es, dass die Oase in Herne unterstützt wird. Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen. Oase- Mittagstisch für Kinder und mehr … e.V

Rezepte Teemischung

Teemischungen für die Seele! In Zeiten der Angst, Nervosität und der mentalen Erschöpfung, können uns Teemischungen ein guter Begleiter sein um gewisse Symptome zu lindern. Hier finden Sie ein paar Rezepte für wohltuende Teevariationen!

Spendenaktion – Ometepe

Die hernerhausaerzte unterstützen seit über 10 Jahren die Medizin-Kooperation Herne – Ometepe. Im Fokus stehen vor allem die Verbesserung der medizinischen Versorgung vor Ort sowie die Förderung von Jugendlichen, Obdachlosen und Bauern in der Region.

Spende – Zirkus Schnickschnack

Wir möchten die hervorragende Arbeit und den Einsatz des Zirkus Schnickschnack bei der Betreuung von Jugendlichen und Kindern sehr gerne unterstützen. 🤝🎪👯‍♀️ @circus_schnickschnack (vertreten durch Zirkusdirektor Rainer Deutsch)

Winterzeit – Vitamin-D-Mangelzeit

Durch die dunkle Jahreszeit verringert sich die Sonneneinwirkung auf die Haut und damit die Vitamin-D Bildung. Es ist gut für die Knochen, Zähne und Muskeln. Des Weiteren wirkt es vorbeugend gegen Krebs- und Herzerkrankungen und Schlaganfall. Schon 5 bis 15 Minuten pro Tag an der frischen Luft reichen, um die körpereigene Vitamin D-Produktion anzuregen. Ergänzend zur Bewegung kann man mit Ernährung nachhelfen: Fettreicher Fisch (z.B.: Kabeljau, Thunfisch, Makrele, Hering, Aal und Lachs) Leber Austern Butter, Milch, Eier Sprossen und Löwenzahn Steinpilze und Shiitake Pilze   Haferflocken Süßkartoffeln Zum Beispiele: 100 Gramm Aal 80 bis 90 Gramm Hering 4 Eidotter (z.B. als Omelett)

Dr. med. B. Cosanne-Hesse

Ab dem 1. Oktober 2021 wird die sehr erfahrene Fachärztin für Allgemeinmedizin, Dr. B. Cosanne-Hesse, als Hausärztin unser Team verstärken. Die Terminvergabe ist persönlich, telefonisch, online oder per E-Mail möglich. info@hernerhausaerzte.de