JB

AU-Bescheinigung für Arbeitgeber ab 01.01.23!

Die Arbeitgeber sind dann verpflichtet, die von den Praxen digital übermittelten AU-Daten digital bei der jeweiligen Krankenkasse abzurufen. Für Patienten heißt das, sie müssen ihre Krankschreibung nicht mehr selbst an den Arbeitgeber senden. Quelle: KBV

Kleiner Picks – große Wirkung!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen! Eine Grippe ist nicht harmlos! Durch den kombinierten Impfstoff aus vier Varianten des Virus wird ein optimale Schutz erreicht. Sie könnten andere Menschen anstecken – insbesondere Kleinkinder sind gefährdet. Das Team der Hernerhausärzte steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Winterzeit – Vitamin-D-Mangelzeit

Durch die dunkle Jahreszeit verringert sich die Sonneneinwirkung auf die Haut und damit die Vitamin-D Bildung. Es ist gut für die Knochen, Zähne und Muskeln. Des Weiteren wirkt es vorbeugend gegen Krebs- und Herzerkrankungen und Schlaganfall. Schon 5 bis 15 Minuten pro Tag an der frischen Luft reichen, um die körpereigene Vitamin D-Produktion anzuregen. Ergänzend zur Bewegung kann man mit Ernährung nachhelfen: Fettreicher Fisch (z.B.: Kabeljau, Thunfisch, Makrele, Hering, Aal und Lachs) Leber Austern Butter, Milch, Eier Sprossen und Löwenzahn Steinpilze und Shiitake Pilze Haferflocken Süßkartoffeln Zum Beispiele: 100 Gramm Aal 80 bis 90 Gramm Hering 4 Eidotter (z.B. als...

Gesund durch den Urlaub

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Im Zeitalter des Pauschaltourismus haben Auslandsreisen, meist mit der ganzen Familie, erheblich zugenommen. Gerade im Herbst- und Winterzeitraum werden vor allem die exotischen Reiseziele in Asien, Afrika oder Südamerika bereist.  Doch leider wird häufig in der Hektik der Reisevorbereitung die gesundheitliche Vorsorge und Abklärung vergessen bzw. die damit verbundenen Strapazen und gesundheitlichen Gefährdungen werden unterschätzt. Während ältere Menschen durch anstrengende Reisen mit langen Wartezeiten, größeren Menschenansammlungen, mangelnden hygienischen Verhältnissen und raschem Klima- und Zeitzonenwechsel überfordert sind, spielen bei den jüngeren Reisenden ein hohes Verletzungspotential im Freizeitbereich (Sport, Trekking, Party) eine erhebliche Rolle und mögliche  Risiken werden unterschätzt. Kinder...

Homöopathische Reiseapotheke

Nux vomica: Erbrechen, VöllegefühlOkoubaka: DurchfallCocculus: ReiseübelkeitRhus toxicodendron: MuskelschmerzenApis: Allergie, Sonnenbrand, InsektenstichArnika: Verstauchung, SchwellungBelladonna: Fieber, Schmerzen, Husten Diese gibt es als Globuli freiverkäuflich in den Apotheken.

Reise-Impfungen

Neben den Grundimpfungen Tetanus/ Diphtherie/ Keuchhusten/ Kinderlähmung sind je nach Alter, Wohnort, Lebensgewohnheiten sowie Reisezielen weitere Immunisierungen ratsam. Dazu zählen die Impfungen gegen Zecken, Lungenentzündung, saisonale Grippe und Covid, Hepatitis A/B, Cholera, Tollwut, ggf. Gelbfieber und Hirnhautentzündung. Bitte regelmäßig Überprüfen lassen und rechtzeitig vervollständigen.

Reisediarrhö

Ursache: Parasiten, Bakterien, VirenHauptüberträger: Wasser, NahrungRisikofaktor: Alter, Hygienebedingungen, Urlaubsland, unzureichender ImpfstatusPrävention: kochen, schälen, bratenDauer: ca. 3-5 TageTherapie: Erhöhung tgl. Trinkmenge incl. Elektrolyte, ggf. S. boulardii-PulverArzt: Kreislaufprobleme, Blut im Stuhl, anhaltendes Fieber

Masern-Impfung

Masern-Impfung – auch für Erwachsene wichtig